Zeiss Terra ED Pocket 10×25 – Alle Infos zum Fernglas

Zeiss 522503 Terra ED Pocket 10 x 25 Fernglas
77 Bewertungen

Hauptmerkmale im Überblick

  • Glasfaserverstärktes Gehäuse, druckwasserdicht bis 100 mbar
  • Wasserabweisende Vergütung der Linsen
  • Extrem kompakt und leicht, passt nahezu in jede Jackentasche
  • Extrem leichtes und angenehmes Fokussieren
  • Knackig scharfe Abbildungen

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Ratgeberseite rund um Ferngläser. Diesen Beitrag haben wir ausschließlich dem Zeiss Terra ED 10×25 gewidmet und für Sie alle wissenswerten und relevanten Informationen zu diesem Modell zusammengetragen, damit für Sie am Ende keine Fragen mehr offen bleiben. Alle wichtigen Infos zum Fernglas erfahren Sie in den nächsten Zeilen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Technische Details
  • Vergrößerung: 10-fach
  • Objektivdurchmesser: 25 mm
  • Serie: Terra ED
  • Austrittspupille: 2,5 cm
  • Augenmuscheln: drehbar
  • Dioptrienausgleich: rechts, +/- 3 
  • Glas: ED-Glas
  • Vergütung: Phasenvergütung, voll und mehrfach
  • Brillentauglich: ja
  • Druckwasserdicht: ja
  • Sehfeld auf 1000 m: 97 m
  • Naheinstellgrenze: 1,9 m
  • Lichtstärke: 6,2
  • Dämmerungszahl: 15,8
  • Abmessungen: 111 x 115 x (LxB)
  • Gewicht: 310 g
  • Einsatzbereich: Reisen, Wandern, Sport

Die Besonderheiten vom Zeiss Terra ED 10×25

Ideal für immer dabei dank super kompakten Maßen

Das Zeiss Terra ED 10×25 besitzt nicht ohne Grund den Zusatz „Pocket“ in seinem Namen. Das kleine Fernglas mit 10-facher Vergrößerung und 25 mm Objektivdurchmesser besitzt mit seinen Abmessungen von 11,1 cm in der Länge und 11,5 cm in der Breite absolut kompakte Maßen. In Kombination mit dem geringen Gewicht von 310 Gramm kann das Zeiss Fernglas sogar für lange Zeit auf Wanderungen um den Hals getragen werden, ohne dass es zur Last wird. Auf Spaziergängen oder Reisen lässt es sich aufgrund seiner Kompaktheit sogar in der Hosen- oder Jackentasche verstauen!

Hochwertige Optik für knackig scharfe Bilder

Obwohl das Zeiss Terra ED 10×25 Pocket so klein ist, steckt ganz schön viel in diesem Modell drin. So besitzt das Fernglas spezielle Schott ED-Gläser. Die speziellen Gläsern sorgen für noch bessere Abbildungen und noch bessere und naturgetreuere Farben bei der Beobachtung. Dazu besitzt das Terra ED 10×25 eine Hydrophopic Zeiss Vergütung, bei welcher die Gläser voll-mehrfach vergütet wurden. Zudem hat die spezielle Vergütung den Vorteil, dass Regentropfen auf dem Glas direkt abperlen. 

Brillante Robustheit für Einsätze in der Natur

Mit dem glasfaserverstärkten Gehäuse ist das Fernglas noch besser vor Stürzen und Kratzern geschützt. Dank dem speziellen Material ist das Zeiss Terra ED 10×25 nicht nur robuster, sondern gleichzeitig auch noch um einiges leichter. Wichtig für die Natur ist eine geeignete Wasserfestigkeit, damit das Fernglas selbst bei starken Regenschauern oder einem versehentlichen Fall ins Wasser noch eine gute Figur macht, dazu ist das Zeiss Terra 10×25 bis 100 mbar druckwasserdicht. Um das beschlagen der inneren Optik zu verhindern, ist das Fernglas sogar mit eine Stickstofffüllung versehen!

Klasse Benutzerfreundlichkeit

In Sachen Benutzerfreundlichkeit macht sich Zeiss Gedanken und das merkt man. Das Zeiss Terra ED 10×25 besitz ähnlich wie die Modelle von Nikon ein extra großes Fokussierrad um das Fokussieren noch einfacher und angenehmer zu gestalten. Die Oberfläche an der Griffseite ist dazu mit einer Gummierung versehen, so lässt sich das Fernglas selbst mit Handschuhen oder bei Nässe stabil in der Hand halten. Die Augenmuscheln sind auch brillentauglich, sodass Brillenträger keine Einschränkungen bei der Nutzung des Fernglases haben. Mit dem Dioptrienausgleich lassen sich Dioptrien von +/- 3 einstellen. 

Als Zubehör zum Lieferumfang bekommt man eine praktische und hochwertige Tasche, einen Trageriemen, Schutzdeckel für die Gläser und natürlich auch ein Reinigungstuch.

Ratgeber: Relevante Fragen und Antworten rund um das Zeiss Terra ED Pocket 10×25

Für wen eignet sich das Zeiss Terra ED 10×25?

Das Zeiss Terra ED 10×25 eignet sich für alle die ein kleines, hochwertiges Fernglas mit super Optik suchen. Mit der 10-fachen Vergrößerung und dem 25 mm Objektivdurchmesser eignet es sich besonders gut nahe Distanzen, zum Beispiel auf Wanderungen, Spaziergängen oder auf Reisen. Da das Fernglas so kompakt ist, kann es perfekt überall verstaut werden.

Was sind die Stärken und Schwächen dieses Fernglases?

Die Stärken des Fernglases liegen ganz klar in seiner Kompaktheit und der von Zeiss gewohnten 1-A Qualität. Zeiss ist ein absoluter Premium-Hersteller, die top Modelle von Zeiss, gehören sogar zu den besten Ferngläsern weltweit. Das Zeiss Terra ED 10×25 kombiniert Spitzenqualität in kompakter Form, für einen attraktiven Preis. 

Die Schwächen des Fernglases liegen üblicherweise in der Lichtstärke und den kleineren Objektvidruchmesser. Der 25 mm Objektvidurchmesser erlaubt kompakte Abmessungen, fängt allerdings nicht so viel Licht ein wie ein Fernglas der Klasse 8×42 und Co. Das sollte allerdings nicht zur Sachen tun, da 10×25 Ferngläser sowieso in erster Linie für Wanderungen benutzt werden, da sie schön leicht und klein sind. 

Welche Erfahrung haben bisherige Käufer mit dem Fernglas gemach?

Wirft man einen Blick auf die Rezensionen zu diesem Fernglas auf Amazon, ist schnell zu sehen wie gut bisherige Käufer das Zeiss Terra ED 10×25 Pocket bewertet haben. Die Käufer loben vor allem die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht in der gewohnten Zeiss Qualität, mit absoluter scharfer Sicht. Auch, dass es zum Fernglas noch eine Hardcase Schutztasche dazu gibt. 

Negativ gibt es gar nicht viel zu sagen. Ein Käufer schrieb in einer Rezension beispielsweise, dass der Dioptrienausgleich über keine Markierungen von Plus und Minus verfügt. Ein anderer schrieb, die Fokussierung sei ein wenig zu schwergängig gewesen, hier kann man im Falle des Falles natürlich mit ein bisschen Öl nachhelfen. 

Wie viel kostet das Zeiss Terra ED Pocket 10×25?

Das Fernglas kostet auf der offiziellen Seite von Zeiss etwa 380 €. Bei Amazon hingegen ist das Fernglas sogar teilweise schon für unter 300 € zu haben, es lohnt sich also auch hier einen Blick auf die Preise zu werfen. 

Wir haben hierbei einen kleinen Tipp für Sie, wie Sie das Fernglas für einen guten Preis direkt vom Fachhändler beziehen können und dafür nicht auf hohes Service-Niveau verzichten müssen. Der Fachhändler für Ferngläser „Optik-Pro“ bietet eine sogenannte Best-Preis-Garantie an, sollte das Fernglas beispielsweise bei Amazon günstiger sein, Sie möchten aber lieber beim Fachmann bestellen, können Sie den günstigeren Preis dort einreichen und bekommen das Fernglas schließlich auch dort günstiger und Sie können sich bei Fragen und Problemen direkt an den Fachmann wenden. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe!

Das Zeiss Terra ED 10×25 Pocket jetzt bei Amazon ansehen*

Das Zeiss Terra ED 10×25 Pocket jetzt bei Optik-Pro ansehen*

Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API