Eschenbach Arena D+ 10×50

Eschenbach Arena D+ 10x50Die Arena Serie aus dem Hause Eschenbach Optik ist sehr praktisch konzipiert. Hier werden alle Outdoor-Fans glücklich und finden sicher den idealen Begleiter für jedes Outdoor Abenteuer. In diesem Bericht, den wir etwas ausführlicher gehalten haben, möchten wir Ihnen ein Eschenbach Fernglas aus dieser Produktreihe genauer vorstellen: Das Eschenbach Arena D+ 10×50. Dieses Fernglas besitzt in seiner Produktreihe die stärkste Vergrößerung und den größten Objektivdurchmesser. Wir möchten Ihnen nun alles mit auf den Weg geben, was es zum Eschenbach Arena D+ 10×50 zu wissen gibt.

Details zum Eschenbach Arena D+ 10x50

  • Maße: 172 mm x 146 mm x 60 mm
  • Gewicht: 740 Gramm
  • Prismen: BAK-4
  • Vergütung: Mehrfach-Vollvergütung, Silberverspiegelung
  • Werte: 10x50
  • Sehfeld auf 1.000m: 94 Meter
  • Nahfokus: 3 Meter
  • Stickstofffüllung? Ja
  • Wasserdicht? Ja
  • Brillenträger-Okulare? Ja
  • Preis auf Amazon: EUR 179,00

Ein Überblick zum Eschenbach Arena D+ 10×50

Beginnen wir nun mit dem, was das Eschenbach Arena D+ 10×50 so besonders macht: Die Tatsache, dass es aus der Arena Serie ist. Diese Produktreihe von Eschenbach Optik richtet sich an den rauen Einsatz auf unseren Abenteuern, die wir tagtäglich draußen erleben. Ein Arena Fernglas ist nicht dafür gedacht, in einer Vitrine zu stehen oder aus dem heimischen Fenster die Wolken zu beobachten: Diese Ferngläser möchten raus und belastet werden. Und das geht auch bestens, genauso wie jedes Arena Fernglas ist auch das Arena D+ 10×50 sehr robust und mit einem absolut stoßfesten Gehäuse ausgestattet, welches den einen oder anderen kleinen Unfall verzeihen kann.

Selbstverständlich ist das Fernglas mit Stickstoff gefüllt. Das sorgt dafür, dass es von innen nicht beschlagen kann und desweiteren ist es auch begrenzt wasserdicht. Die Wasserdichtigkeit ist jetzt nicht unbedingt auf dem Niveau von einem Marine Fernglas, aber Spritzwasser, Pfützen und der kleine Bach im Wald können dem Eschenbach Arena D+ 10×50 keinen Schaden zufügen. Die Maße betragen bei diesem Modell 172 mm x 146 mm x 60 mm. Damit ist das Arena D+ das größte Fernglas in seiner Produktreihe, aber dennoch sehr kompakt und einfach mitzuführen. Das Gewicht liegt bei 740 Gramm – also recht leicht und deutlich unter dem Gewicht eines schweren Jagdfernglases, das gerne mal 1,5 Kilogramm wiegen kann.

Was das Handling angeht, kann das Eschenbach Arena D+ 10×50 vollends überzeugen. Es ist nicht zu schwer, recht kompakt und sein Gehäuse fühlt sich super an und kann so einiges ab. Pluspunkte gibt es für die Preisklasse. Klar, das Arena D+ ist kein High-End Fernglas, welches Luxus-Kriterien erfüllt. Trotzdem ist es klasse designt, recht leistungsstark und lässt sich leicht und angenehm führen.

Die Optik und Leistung vom Eschenbach Arena D+ 10×50

Nach so vielen lobenden Worten kommen wir nun zur Optik, wo das Lob aber auch nicht abreißen wird. Sehen wir erstmal die nackten Zahlen an: Das Eschenbach Arena D+ in dieser Variante eine Vergrößerung von 10x und einen Objektivdurchmesser von 50 mm. Diese Breite sorgt auch massiv für die Größe des Arena D+, die aber das exzellente Handling kein bisschen stört. Durch den Objektivdurchmesser wird ein Sehfeld von 94 Metern auf 1.000 Metern Distanz erreicht. Im krassen Gegenteil dazu liegt der Nahpunkt, also die geringste Entfernung auf welche ein Objekt scharfgestellt werden kann, bei 3 Meter. Eine weitere Stärke vom Eschenbach Arena D+ 10×50 ist die tolle Lichtdurchlässigkeit. Dadurch wird erreicht, dass das Fernglas selbst bei schlechten Lichtverhältnissen, also z.B. in der Dämmerung, sich trotzdem bestens und ohne Einschränkung verwenden lässt.

Und da wir schon von Einschränkungen reden: Auch für Brillenträger ist dieses Modell optimal geeignet, da es über Brillenträger-Okulare verfügt und somit ohne Probleme genutzt werden kann. Wie von Eschenbach Optik gewohnt wurden auch bei diesem Fernglas BAK-4 Prismen verbaut, die silberverspiegelt wurden. BAK-4 Prismen kennzeichnen ein gutes und solides Fernglas, da sie naturgetreue, helle und klare Abbildungen ermöglichen. Auch auf eine mehrfache Vollvergütung wurde beim Eschenbach Arena D+ 10×50 natürlich nicht verzichtet, störende Lichtreflexionen haben also keine Chance.

Wie Sie sehen, macht Eschenbach Optik mit diesem Produkt seinem Namen wieder alle Ehren. Die gewohnt gute „Made in Germany“ Qualität sorgt sogar dafür, dass dieses Modell unter unseren absoluten Favoriten aus dem Hause Eschenbach Optik.

Eschenbach Arena D+ 10x50 – Unser Fazit

Was kann man zu so einem Fernglas noch sagen? Das Arena D+ ist robust, super im Handling und es verfügt über eine starke Optik – Alles zu einem mehr als fairen Preis. Wer gerne viel Zeit an der frischen Luft verbringt und dort aktiv ist, der kann mit diesem Fernglas nichts falsch machen.

Einsteiger und Outdoor Profis werden gleichermaßen zufrieden sein mit dem Eschenbach Arena D+ 10x50, welches in seiner Preisklasse ein starker Vertreter für Eschenbach Optik ist und kaum einen Wunsch offen lässt. Wer hier zugreift und weiß, was er will, wird es definitiv nicht bereuen.

Jetzt das Eschenbach Arena D+ 10x50 auf Amazon ansehen*