Steiner Skyhawk 3.0 10×32

steiner skyhawk 3.0 10x32

  • Steiner High-Contrast Optik für helle, kontrastreiche Bilder mit hoher Konturenschärfe
  • Fast-Close-Focus für minimales, stufenloses Fokussieren
  • Distance-Control-System für Voreinstellung der Beobachtungsentferung
  • Langlebiges und extra robustes Makrolon-Gehäuse aus Polycarbonat
  • Druckwasserdicht bis 3 m, Stickstoff-Druck-Füllung
  • Temperaturbeständig von -20 - 70°C
  • Inkl. Tragegurt mit ClicLoc, Tasche, Objektivschutzkappen, Regenschutzdeckel
  • Preis bei Amazon.de: EUR 282,51

Das Steiner Skyhawk 3.0 10×32 eignet sich bestens für verschiedene Einsätze in der Natur. Ausgerüstet mit hochwertiger Optik für scharfe und farbgetreue Seherlebnisse, sowie bester Robustheit, strotzt das Fernglas selbst härteren Bedingungen. Die Stärken des Skyhawks in der Größe 10×32 lassen sich in drei einfachen Punkten zusammenfassen: Helle klare Bilder, Mobilität ohne Gewicht und einfache, präzise Handhabung. Alles was es relevantes zu dem Fernglas zu wissen gibt, wie die Besonderheiten und mehr, klären wir in den nächsten Zeilen des Beitrages.

Produktspezifikationen im Überblick:

  • Vergrößerung: 10-fach
  • Objektivdurchmesser: 32 mm
  • Vergütung: High-Contrast-Optik, voll-mehrfach
  • Sehfeld auf 1000 m: 118 m
  • Nahbereich: 2 m
  • Lichtstärke: 10,2
  • Dämmerungszahl: 17,9
  • Abmessungen: 122 x 127 x 59 mm (BxLxH)
  • Gewicht: 600 g
  • Druckwasserdicht: bis 3 m
  • Beschlagfrei: ja
  • Für Brillenträger: ja

Die Besonderheiten vom Steiner Skyhawk 3.0 10×32

Klasse Seherlebnisse dank Steiners High-Contrast-Optik

Alle Ferngläser aus der Skyhawk Reihe sind ausgerüstet mit der hochwertigen High-Contrast-Optik von Steiner. Die Optik wurde darauf geschliffen, scharfe und besonders helle Abbildungen, mit hohem Kontrast darzustellen. Besonders bei Beobachtungen in der Natur, haben viele Ferngläser Probleme damit, in dunklen und dichten Wäldern passende Abbildungen zu bieten – anders bei Steiner!

Die 10-fache Vergrößerung erlaubt es, Beobachtungen aus sicherer Ferne vorzunehmen und trotzdem noch auf Details achten zu können. In Kombination mit dem 32 mm Objektivdurchmesser, erlaubt das Steiner Fernglas eine hohe Mobilität mit nur wenig Gewicht. 

Einfache und präzise Handhabung

Wie bereits weiter oben erwähnt besitzt das Fernglas eine fabelhafte Handhabung, die einfacher nicht sein könnte. Zum einen hätten wir da den berühmt berüchtigten Fast-Close-Focus. Der Fast-Close-Focus erlaubt ein stufenloses Fokussieren mit einer minimalen Handbewegung, sodass das Fokussieren absolut kein Problem in Sachen Schnelligkeit darstellt. Lästiges und langes Fokussieren ist hier mit adé.

In Sachen Handhabung unterstützt darüber hinaus das ergonomische Design erheblich. Alle Bedienelemente sind ebenso wie das Gehäuse gummiearmiert, das sorgt für eine optimale Griffigkeit, selbst bei Nässe. 

Eine interessante Besonderheit an dem Steiner Skyhawk 3.0 10×32 ist darüber hinaus das Distance-Control-System. Praktisch ist dies vor allem, da eine Voreinstellung der Beobachtungsentfernung eingestellt werden kann. Zum Scharfstellen muss man dazu lediglich einen kleinen Dreh am XL-Fokussierrad tätigen. 

Herausragende Robustheit für die Natur

Um für die Natur und den wechselnden Witterungsbedingungen geschützt zu sein, sollte ein Fernglas einige Bedingungen erfüllen können. Das Steiner Skyhawk 3.0 10×32 ist dazu passend ausgerüstet mit einem extra robusten Makrolon-Gehäuse aus Polycarbonat, das einiges abkam. Die Oberfläche ist mit Steiners NBR-Longlife Gummiearmierung versehen, die das Fernglas nicht nur gegen Kratzern und Stößen schützt, sondern auch komplett widerstandsfähig gegen Öl, Säure und jeglichen Witterungseinflüssen ist.

Daneben zeichnet sich das Skyhawk mit einer Druckwasserfestigkeit bis zu einer Tiefe von 3 Metern, sowie einer Stickstoff-Druck-Füllung, die das Beschlagen der inneren Optik verhindert, aus. Temperaturbeständig ist das Fernglas von minus 20 °C bis plus 70 °C. 

Lieferumfang

Im Lieferumfang gibt es natürlich alles dazu, das man für ein Fernglas braucht. Dazu zählt unter anderem ein hochwertiger Neopren-Tragegurt, der zusätzlich über die beliebte ClicLoc Gurtanbindug verfügt. Die spezielle Gurtanbindung lässt das Fernglas sicher und immer fest im Gurt sitzen, kann allerdings auch in sekundenschnelle mit nur einem einzigen Handgriff gelöst oder angebracht werden.

Daneben gibt es selbstverständlich eine typische Tasche, die für die sichere Aufbewahrung oder für den Transport gedacht ist. Neben einem Reinigungstuch befinden sich im Lieferumfang dann noch mal praktische Objektivschutzkappen und Regenschutzdeckel. 

So bewerteten Käufer bei Amazon das Fernglas

Ein Blick auf die Bewertungen von Kunden bei Amazon verrät schnell, dass sich die Skyhawk Reihe von Steiner an guter Beliebtheit erfreut. Positiv wird zum einen die klasse Handhabung des Fernglases erwähnt, sowie die Scharfe und farbentreue Sicht. Auch, dass es sich optimal eignet, um auf Wanderungen als zuverlässiger Begleiter zu dienen. Die 10-fache Vergrößerung lässt sich hierbei fabelhaft ausnutzen, ohne dabei in Sachen Mobilität Abstriche machen zu müssen.

Negatives Feedback hingegen ist hier so gut wie kaum auffindbar. Allerdings schrieb ein Käufer, dass die Nutzung mit Brille etwas unkomfortabel für ihn war, sodass das Fernglas schon ziemlich genau angesetzt werden muss. 

Fazit zum Steiner Skyhawk 3.0 10x32

Das Skyhawk eignet sich als zuverlässiger Begleiter für Tätigkeiten in der Natur. Hervorragende Qualität, Robustheit und angenehmes Handling zeichnen dieses Fernglas aus. Für alle, die ein gutes Fernglas mit 10-facher Vergrößerung suchen, ein 42 mm Objektivdurchmesser vielleicht aber doch zu groß für die Reise ist, ist das Skhawk 3.0 der Größe 10x32 eine passende Alternative!

Das Skyhawk 3.0 10x32 von Steiner jetzt bei Amazon ansehen*