Nikon Monarch 5 10×42 – Für Jäger und Naturbeobachter

Nikon Monarch 5 10x42

  • Robustes Gehäuse mit Gummiarmierung
  • Wasserdicht und beschlagfrei
  • Mehrschichtvergütung für hellere Bilder
  • ED-Glas für eine klare Sicht
  • Phasenkorrigierte Vergütung und spezielle Mehrschichtverspiegelung 
  • Optimal für Brillenträger
  • Preis bei Amazon.de: EUR 328,95

Das Nikon Monarch 5 10×42 ist ein Fernglas, das vor allem für Jäger und Naturbeobachter sehr interessant ist. Genau diese Zielgruppe möchte Nikon auch mit seiner Monarch-Serie ansprechen. Für Einsatzbereiche in der rauen Natur muss ein Fernglas allerdings einige Ansprüche erfüllen, um auch dort eine optimale Nutzung gewährleisten zu können. Viele wichtige Informationen, Eigenschaften und Bewertungen von Käufern, rund um dieses Nikon Fernglas, erfahren Sie in den nächsten Zeilen.

Technische Details und Eigenschaften zum Nikon Monarch 5

Um der rauen Natur bestens strotzen zu können und selbst bei den schlechtesten Wetterbedingungen keinen Halt zu machen, ist das Monarch nicht nur wasserdicht, sondern auch mit einer Stickstofffüllung ausgestattet, die das Beschlagen der inneren Optik bei Temperaturwechsel verhindert. Das Gehäuse ist robust und mit einer hochwertigen Gummiarmierung versehen, mit der das Fernglas vor Stürzen und Kratzern gut geschützt ist. Außerdem liegt es dank der Gummierung und dem schlanken Design angenehm und sicher in der Hand. Bei einer Abmessung von 145 x 129 x 55 mm ist das Fernglas sehr kompakt. In Kombination mit einem Gewicht von nur 600 g, haben wir hier einen handlichen Begleiter für die Natur.

Interessant und in jedem Fall erwähnenswert ist hierbei Nikons spezielles ED Linsensystem. ED steht für Extra-low-Dispersion und gewährleistet ein naturgetreues Bild, indem die Kombination der speziellen Verspiegelung und der phasenkorrigierten Vergütung chromatische Abweichungen ausgleicht.

Auch Brillenträger können das Nikon Monarch 5 10×42 natürlich problemlos benutzen, da das Fernglas einen großen Augenabstand von 18,4 mm bietet. Um mit einer Brille optimal durch das Fernglas sehen zu können, sollte dieser nämlich mindestens 15 mm groß sein. Darüber hinaus sind die Augenmuscheln verstellbar und können somit dem Auge individuell auf die Person angepasst werden, was für ein angenehmes Seh-Erlebnis sorgt.

Die Details im Überblick:

  • Vergrößerung: 10-fach
  • Objektivdurchmesser: 42 mm
  • Sehfeld auf 1000 m: 96 m
  • Abstand Austrittspupille: 18,4 mm
  • Nahbereich: 2,5 m
  • Wasserdicht/beschlagfrei: ja
  • Vergütung: Mehrschichtvergütung
  • Linsensymstem: Extra-low-Dispersion
  • Abmessungen: 145 x 129 x 55 mm
  • Gewicht: 600 g

Was zeichnet das Nikon Monarch 5 10×42 besonders aus?

Das Nikon Monarch 5 zeichnet sich besonders für den Einsatz im Freien aus. Nikon hat sich mit dieser Serie genau auf diesen Bereich fokussiert, sodass alle Bedürfnisse befriedigt werden, die dort anfallen. Zum Einen muss das Fernglas robust sein und einiges aushalten können. Das Monarch 5 ist wasserdicht, beschlagfrei und besitzt ein robustes gummiertes Gehäuse. Außerdem wurde viel Wert darauf gelegt, eine naturgetreue Farbwiedergabe zu erzielen und genau dieser Punkt ist der, bei dem sich das Nikon Monarch 5 10×42 von vergleichbaren Konkurrenz-Produkten abhebt. Das haben wir dem speziellen ED-Glas sowie der hochwertigen Vergütung von Nikon zu verdanken.

Darüber hinaus besitzt das Fernglas für seine Besonderheiten und der guten Leistung ein durchaus attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kundenbewertungen zum Fernglas

Die Kundenbewertungen zum Nikon Monarch 5 10×42 fallen durchaus positiv aus, wirft man einen Blick darauf. So bestehen bei Amazon bereits mehr als 50 Bewertungen, bei denen wirklich keine einzige mit nur einem Stern abgegeben wurde. Die schlechtesten Bewertungen wurden mit 3 Sternen abgegeben und liest man sich diese durch, kann man selbst dort keine Mängel finden. 

Alle Käufer sind mit dem Monarch durchaus zufrieden und oft hört man, dass dieses Fernglas ein absolut perfekter Begleiter für die Natur ist. Gelobt wurde zum Beispiel oft die hochwertige Qualität, die man für den Preis bekommt und die klaren, hellen und naturgetreuen Abbildungen, die das Monarch 5 einem bietet. 

Fazit zum Nikon Monarch 5 10x42

Ist man auf der Suche nach einem soliden Fernglas für Naturbeobachtungen und möchte nicht gleich einen viertstelligen Betrag ausgeben aber behaart dennoch auf eine starke Leistung, Robustheit und Zuverlässigkeit, ist das Nikon Monarch 5 eine nahezu perfekte Lösung. Besonders erwähnenswert gegenüber vergleichbaren Modellen ist die naturgetreue Farbwiedergabe, die besonders wichtig für unvergessliche Seh-Erlebnisse ist. Mit dem Monarch 5 von Nikon macht niemand etwas falsch, sodass eine Kaufempfehlung hier ohne weitere Bedenken ausgesprochen werden kann!