Nikon Prostaff – Preiswerte Ferngläser für Natur

Mit der Nikon Prostaff Reihe spricht der Hersteller jene Zielgruppe an, die ein zuverlässiges und robustes Fernglas für die Natur suchen. Attraktiv ist vor allem der faire Preis, sodass die Modelle auch optimal für Anfänger geeignet sind. Anders als die Nikon Monarch Ferngläser, die den doppelten Preis und höher besitzen, ist die Prostaff Reihe minimal kleiner und kommt natürlich nicht ganz an deren Leistung heran. Allerdings bekommt man für einen deutlich geringeren Preis dennoch ein zuverlässiges, robustes und leistungsstarkes Prostaff Fernglas, genau deshalb sind sie besonders beliebt.

Nikon Prostaff 7S 8×30Nikon Prostaff 7S 8x30

Nikon Prostaff 3S 8×42Nikon Prostaff 3S 8x42

Nikon Prostaff 7S 10×42

Nikon Prostaff 7S 10x42

Nikon Prostaff 5 10×50Nikon Prostaff 5 10x50

Besonderheiten der Nikon Prostaff Ferngläser

Der Haupteinsatzbereich der Prostaff Modelle liegt ganz klar in der rauen Natur. Um den teilweise starken Bedienungen der Natur trotzen zu können, sind alle Modelle aus dieser Serie bis zu 1 m wasserfest, für 10 Minuten. Ebenso sind sie stickstoffbefüllt, damit die innere Optik bei einem Temperaturwechsel nicht beschlagen kann und eine klare Sicht zu jeder Situation gewährleistet ist. Daneben verfügen die Modelle über eine hochwertige Gummierarmierung die vor Kratzern und Stößen schützt, sowie einen angenehmen und sicheren Halt bietet. 

Insgesamt sind die Ferngläser sehr schlank und elegant gehalten. Das Gehäuse der Prostaff Ferngläser besteht zudem aus einer mit Kohlenstoff verstärkten Fiberglas-Konstruktion. So konnte einiges an Gewicht gespart werden, damit die Modelle etwas leichter als vergleichbare Konkurrenz Produkte sind.

Wie man es von Nikon kennt, ist bei dieser Serie ebenfalls das beliebte ECO-Glas verbaut, somit sind Linsen und Prismen vollkommen frei von Blei und Arsen. Mehrschichtvergütete Prismen und Linsen sorgen außerdem für gestochen scharfe Bilder. Darüber hinaus sorgt eine spezielle hochreflektive dielekrtische Verspiegelung für eine brillante Helligkeit und Farbtreue der Bilder.

Besonderheiten im Überblick:

  • Wasserdicht bis 1 m für 10 Minuten
  • Stickstofffüllung
  • Stoß- und kratzfeste Gummiarmierung
  • Schlanke kohlenstoffverstärktes Fiberglas-Konstruktion
  • ECO-Glas
  • Mehrschichtvergütung und speziell hochwertige Verspiegelung

Unterschiedliche Vergrößerungen und Objektivdurchmesser

Die Nikon Prostaff Reihe verfügt über 10 verschiedene Modelle, bei denen eine große Auswahl an Vergrößerungen und Frontlinsendurchmesser besteht. Mag man es gerne handlich und kompakt, so bietet sich als kleinstes Modell das Prostaff 7 S 8×30 an. Das Maximum besitzt das Prostaff 5 mit den Werten 12×50.

Angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis

In Sachen Preis stellt niemand Nikon nach, so gibt es das günstigste Modell aus dieser Serie bereits für ungefähr 140 € zu erwerben. Deutlich erhöhen tut sich der Preis nicht mehr, das teuerste Modell ist daher schon für rund 230 € zu erwerben. 

Dank des attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis werden vor allem Neueinsteiger durch die Modelle angesprochen. Hier ist zu sagen: Mit einem Prostaff Modell macht man rein gar nichts falsch!

Optimal auch für Brillenträger

Da alle Nikon Ferngläser über einen Mindestabstand der Austrittspupille von mehr als 15 mm besitzen, eignen sich die Ferngläser vor allem auch optimal für Brillenträger. Um das Beobachten noch angenehmer zu machen verfügen alle Modelle zu dem über verstellbare Augenmuscheln aus hautverträglichem Gummi.

Weitere Infos finden Sie hier: Nikon Fernglas