Olympus 118760 10×50 DPS – Alle Infos zum Fernglas

Olympus 118760
  • Robuste und hochwertige Verarbeitung
  • Griffsichere und rutschfeste Gummiebeschichtung
  • Großes Fokussierrad für schnelles und einfaches Nachstellen
  • Integrierte Dioptrien-Korrektur
  • Mehrfach vergütete Linsen für optimalen Kontrast und Helligkeit
  • UV-Schutz und 65° Weitwinkel Sehfeld
  • Preis bei Amazon.de: EUR 62,75

Das Olympus 118760 eignet sich als hervorragendes Fernglas für alle Anfänger. Mit der 10-fachen Vergrößerung lassen sich weit entfernte Objekte noch detailgetreu beobachten, und das sogar mit guter Qualität. Um genug Licht einzufangen, und das auch bei schlechten Lichtverhältnissen, hilft der 50 mm große Objektivdurchmesser. Diese Werte machen das Fernglas besonders interessant für Naturbeobachtungen und verschiedene Outdoor-Aktivitäten. Für einen Preis von weniger als hundert Euro, muss man auch gar nicht tief in die Tasche greifen, um optimale Qualität als Hobby- oder Gelegenheitsbeobachter zu bekommen. Weitere Infos zu dem Olympus Fernglas klären wir in den nächsten Zeilen für Sie!

Produktdetails im Überblick:

  • Vergrößerung: 10-fach
  • Objektivdurchmesser: 50 mm
  • Sehfeld auf 1000 m: 114 m
  • Gewicht: 855 g
  • Abmessungen: 17,8 x 19,1 x 6,3 cm
  • Vergütung: Mehrfach
  • Dämmerungszahl: 22,4
  • Lichtstärke: 25
  • Prismensystem: Porro
  • Geeignet für: Anfänger
  • Einsatzgebiete: Reisen, Outdoor, Naturbeobachtungen
  • Lieferumfang: Fernglas, Tasche, Linsenschutz, Trageriemen

Die Besonderheiten vom Olympus 118760 10×50 DPS-I

Ein preisgünstiges Fernglas für Einsteiger

Unter den vielen Ferngläsern ist es nicht einfach, das passende Modell für sich zu finden. Es gibt tausende verschiedene Modelle und noch so viele Hersteller. Von der Preisspanne gar nicht zu sprechen, die von wenigen Euro bis in den guten vierstelligen Bereich reicht. Das Olympus 118760 allerdings, richtet sich genau an diese Zielgruppe und macht damit alles richtig. 

Für zurzeit etwa 60 bis 70 € ist dieses Modell in der Größe 10×50 bereits zu haben. Besonders für Einsteiger ist dieser Preis für ein Fernglas mit diesen Werten ziemlich interessant. Darüber hinaus bekommt man ziemlich gute Qualität geboten. Olympus ist bereits seit über 100 Jahren auf dem Markt vertreten, und das zeigt das Unternehmen auch gekonnt. Bei Amazon erreicht das Olympus Fernglas eine durchschnittliche Bewertung von 4,5 Sternen, bei über 800 Rezensionen!

Hohe Benutzerfreundlichkeit

In Sachen Benutzerfreundlichkeit hat das Olympus 118760 10×50 DPS-I selbstverständlich auch einiges zu bieten. Um das Seherlebnis auch für Menschen mit Sehhilfe besonders zu machen, ist eine Dioptrie-Korrektur verbaut. Zum Einen kann auch der Augenabstand mittels einer gut ablesbaren Skala zwischen 60 und 70 mm individuell angepasst werden. 

Bei den Maßen kommt das Olympus 10×50 auf Abmessungen von 19,1 cm in der Höhe, 17,8 cm in der Breite und 6,3 cm in der Tiefe. Das Gewicht beträgt 855 Gramm. Mit dem Gewicht liegt das Fernglas super und fest in der Hand, sodass eine angenehme Beobachtung garantiert wird. Um den Griff weiterhin zu stabilisieren, ist die Oberfläche mit einer griffigen Gummierung versehen. So lässt sich das Fernglas auch mit nassen Händen oder mit Handschuhen optimal halten.

Ein weiteres besonderes Qualitätsmerkmal ist der UV-Schutz. Schädliche ultraviolette Strahlen werden mittels ein speziell entwickeltes Linsenelement herausgefiltert. So wird die Belastung der Augen bei längerer Nutzung minimiert – besonders vorteilhaft ist dies für längere Naturbeobachtungen. 

Lieferumfang

Im Lieferumfang zum Olympus 10×50 DPS-I gibt es ein wenig an praktischem Zubehör dazu. Als Erstes fällt sofort die passende Tragetasche auf, in der das Fernglas sicher und geschützt verstaut werden kann. Für den Transport ist dies optimal. Ebenso besitzt die Tasche eine Umhängeschlaufe, die in der Größe zu verstellen ist, sodass das Fernglas samt Tasche bequem um den Hals getragen werden kann. 

Daneben gibt es selbstverständlich auch den passenden Tragegurt für das Olympus 118760 an sich. Ein kleines Highlight sind die vier Abdeckungen für die Linsen und Okulare, die die Gläser vor Staub und Schmutz schützen. Leider sind die Abdeckungen nicht fest mit dem Fernglas verbunden, sodass sie alle einzeln auf- oder abgesteckt werden müssen. Bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis lässt sich aber ohne schlechten Gewissens darüber hinwegsehen!

  • Fernglas
  • Tragetasche
  • Trageriemen
  • Linsen- und Okularschutz

Einsatzbereich

Der Einsatzbereich vom Olympus 118760 richtet sich klar an verschiedene Outdoor-Aktivitäten. Mit der 10-fachen Vergrößerung können Objekte aus sicherer Distanz noch tief bis in die Details betrachtet werden. Besonders für die Naturbeobachtung, implizit der Vogelbeobachtung, lässt sich somit das prachtvolle Gefieder der Vögel hautnah betrachten. Um auch bei schlechten Lichtverhältnissen genug Licht einfangen zu können, sorgt der 50 mm große Objektivdurchmesser.

Für die Vogelbeobachtung eignet sich das Olympus 10×50 besonders gut, da es sich extrem einfach und vor allem schnell fokussieren lässt – was dem extra großen Fokussierrad am Mitteltrieb zu verdanken ist. So gelangen einem nicht nur präzise Beobachtungen, man spart auch ein wenig Zeit ein, da das Fokussieren hierbei keineswegs mühevoll ist. Auch für verschiedene Sport-Events, mit schnellen und aktiven Beobachtungen, eignet es sich aus diesem Grund prima! Und selbstverständlich eignet sich das Olympus Fernglas auch besonders gut für Wanderungen oder für das Camping.

Interessant ist allerdings auch, dass sich die 10-fache Vergrößerung super für kleine Beobachtungen am Sternenhimmel ist. Es ist durchaus möglich mit der 10-fachen Vergrößerung, Dinge zu beobachten, die man mit dem menschlichen Augen nur sehr schwer erkennen kann. 

  • Naturbeobachtung
  • Vogelbeobachtung
  • Wanderungen
  • Camping
  • Beobachtungen am Sternenhimmel

Vorteile und Nachteile im Überblick

  • Geniales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute Qualität
  • Ideal für Einsteiger
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Leichte Handhabung

  • Okular- und Linsenschutzdeckel müssen einzeln auf- und abgesetzt werden

Was andere Käufer vom Olympus 10×50 DPS-I halten

Ein Blick auf die Rezensionen von bisherigen Käufern des Fernglases, verrät schnell, dass dieses Modell ziemlich beliebt sein muss. Zum Zeitpunkt des Schreibens besitzt das Olympus 118760 über sagenhafte 850 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen! Erstaunlich ist allerdings aber auch, dass unter den zahlreichen Rezensionen kaum negative Kritik zu finden ist – Olympus hat hier alles richtig gemacht und überzeugt in erster Linie mit einem klasse Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber was genau fanden die bisherigen Käufer besonders gut? Und lässt sich vielleicht doch irgendwo etwas Kritik finden? 

Positiv wird vor allem die brillante Bildqualität, sowie die Helligkeit, gelobt. Für ein Fernglas in dieser Preisklasse sollte man eigentlich nicht all zu viel erwarten können, da die Unterschiede in der Abbildungsqualität immer etwas schwanken können, in den verschiedenen Preisklasse. Anders ist dies bei dem Olympus 10×50, hier wird absolut nichts bemängelt. Genauso positiv wird auch die angenehme und einfache Handhabung, sowie die Benutzerfreundlichkeit gelobt!

Abstriche sind für diesen Preis wirklich nur wenige zu machen, und wenn doch, kann man sicher sein, dass es Meckern auf hohem Niveau ist. Wie oben bereits schon erwähnt, müssen die vier Abdeckungen der Gläser einzeln auf- und abgesteckt werden, was etwas mühsam ist. Auch der Trageriemen soll ein wenig zu dünn sein, was das Tragen auf Dauern etwas erschweren könnte. Allerdings ändern diese Dinge aber nichts an der Qualität des Fernglases. 

Fazit zum Olympus 118760 10x50

Für einen wirklich attraktiven Preis bekommt man mit diesem Modell ein absolut tolles Fernglas, das vor allem für Gelegenheitsbeobachter eine wunderbare Möglichkeit ist. Das Fernglas besitzt eine hervorragende Bildqualität, an der nicht zu meckern ist. Der Einsatzbereich erstreckt sich von Naturbeobachtungen, über Wanderungen und Camping, bis hin zum Einsatz bei verschiedenen Events. Für harte Witterungsbedingungen ist das Fernglas vielleicht nicht ausgelegt, für gelegentliche Beobachtungen in der Natur oder im Urlaub, ist es für diesen Preis die beste Lösung!

Das Olympus 10x50 DPS-I jetzt bei Amazon ansehen*