Nikon Prostaff 3S 8×42 – Ideal für Freizeit

  • Ideal für Freizeitaktivitäten
  • Schlankes Gehäuse und bequemer Griff
  • Wasserdicht und beschlagfrei
  • Mehrschichtvergütete Linsen 
  • Hochreflektive Mehrschichtverspiegelung der Prismen aus Silberlegierung
  • Hochwertige Gummierung
  • ECO-Glas
  • Optimal für Brillenträger
  • Preis bei Amazon.de: EUR 135,85

Alle Informationen zum Nikon Prostaff 3S 8×42

Mit dem Nikon Prostaff 3S spricht der Hersteller in erster Linie eine Zielgruppe an, die ein preisbewusstes Fernglas mit starker Leistung für verschiedene Freizeitaktivitäten sucht. Sei es für Wanderungen, Reisen, Events oder einfach zum Spaß – das elegante und schlanke Design erlaubt eine einfache Benutzung und bietet optimale Leistung, auf die man vertrauen kann. Das Fernglas besitzt dazu eine sehenswerte Qualität und Robustheit, sodass es selbst der rauen Natur, bei Wind und Wetter, problemlos standhalten kann.

Technische Details im Überblick

  • Vergrößerung: 8-fach
  • Objektivdurchmesser: 42 mm
  • Glasmaterial: ECO-Glas
  • Wasserdicht/beschlagfrei: bis zu 1 m für 10 min
  • Vergütung: Mehrschichtvergütung der Linsen, spezielle Verspiegelung der Prismen
  • Sehfeld auf 1000 m: 126 m
  • Lichtstärke: 28,1 m
  • Naheinstellgrenz: 3 m
  • Abmessungen: 152 x 130 x 52 mm
  • Gewicht: 565 g

Sehenswerte Qualität und Verarbeitung

Für einen Preis von rund 130 bis 140 Euro bekommt man mit dem Nikon Fernglas eine Qualität bei der nicht zu meckern ist. Bei der Prostaff Reihe setzt der Hersteller vor allem auf hochwertige ECO-Gläser, da diese komplett frei von Arsen und Blei sind. Des Weiteren ist das schlanke Gehäuse zusätzlich mit einer hochwertigen Gummierung versehen. Die Gummierung der Oberfläche schützt das Fernglas vor Stößen und Kratzern und gewährleistet dazu einen angenehmen und rutschfreien Griff in jeder Situation.

In der Freizeit führt es den einen oder anderen mit einem Fernglas gerne mal in die Natur, wo oft wechselnde Witterungsverhältnisse herrschen. Genau darauf ist das Nikon Prostaff 3S 8×42 auch abgestimmt. Mit dem wasserfesten Gehäuse hält das Fernglas bei einer Tiefe von einem Meter bis zu 10 Minuten stand. Ein kleiner Sturz in eine Pfütze oder einen starken Regenschauer hält das Prostaff somit problemlos stand. Eine Stickstofffüllung, die das Beschlagen der inneren Optik verhindert, ist ebenso anzutreffen. Praktisch ist dies zum Beispiel bei Nebel.

In Sachen Robustheit macht dem Hersteller für diesen angenehmen Preis keiner so schnell etwas vor, genau das ist man von einem Nikon Fernglas gewöhnt!

Gute Leistung und einfache Handhabung

Mit der 8-fachen Vergrößerung lassen sich die zu betrachtenden Objekte nah genug und detailreich betrachten. Der 42 mm große Objektivdurchmesser fängt genug Licht ein, um die Darstellung in optimaler Qualität genießen zu können. Die Prismen wurden außerdem mit einer hochreflektiven Mehrschichtverspiegelung, die aus einer hochwertigen Silberlegierung besteht, bestückt. Somit wird Helligkeit, Kontrast und Auflösung im Vergleich zu standardmäßigen Prismen noch mal um einiges verbessert. Darüber hinaus erlaubt das schlanke Nikon Prostaff eine einfache Handhabung über das große Fokussierrad am Mitteltrieb, das sich kinderleicht bedienen lässt.

Lieferumfang und weitere Eigenschaften

Im Lieferumfang bekommen wir zum Nikon Prostaff 3S 8×42 wie gewohnt eine hochwertige Tragetasche, die zur sicheren Aufbewahrung oder zum Transport dient. Ein bequemer Tragegurt, mit dem das Fernglas um den Hals gehängt werden kann, ist auch mit dabei. Zu guter letzt gibt es Abdeckungen für die Linsen und Okulare, damit diese vor Staub und Schmutz geschützt sind.

Menschen mit Brille haben selbstverständlich bei der Benutzung dieses Fernglases keinerlei Benachteiligungen. Der große Abstand der Austrittspupille von 20,2 mm, erlaubt somit auch mit einer Brille, ein angenehmes und interessantes Beobachten. Aber um das Seherlebnis noch entspannter zu machen, verfügt das Fernglas über verstellbare Augenmuscheln, die individuell auf die Person eingestellt werden können.

Wie haben Kunden das Fernglas bewertet?

Aus den Bewertungen von Käufern des Fernglases lässt sich schnell eine Sache ziehen: So gut wie jeder Besitzer ist vom Nikon Prostaff 3S 8×42 positiv überzeugt. Besonders gelobt wird beispielsweise das Idealgewicht von 565 g und die schlanken Abmessungen. Ebenso die tolle Leistung die man für den angebotenen Preis bekommt macht das Fernglas besonders attraktiv. 

Nachteilig lässt sich nicht viel negatives zu dem Prostaff 3S sagen. Ein langzeit bekanntes Problem bei einigen Ferngläsern von Nikon wären beispielsweise die manchmal etwas lockeren Abdeckungen der Okulare und Objektive.

Fazit zum Nikon Prostaff 3S 8×42

Für einen Preis von rund 130 € bekommt man mit dem Modell ein solides Fernglas, bei dem einfach nicht zu meckern ist. Für den Preis bekommt man hier einiges geboten, sodass ein Fehlkauf so gut wie ausgeschlossen ist. Wer ein wasserdichtes, sehr robustes Fernglas mit einfachster Handhabung und starker Leistung sucht, der wird mit dem Nikon Prostaff 3S 8×42 sicher fündig!

Darüber hinaus gibt es das Modell noch mal mit einer 10-fachen Vergrößerung. Hier kommt es ganz darauf an, welche Vergrößerung man selbst lieber hätte.