Wanderfernglas – Top 4 Ferngläser zum Wandern im Vergleich

WanderfernglasAuf Wanderungen gehört ein gutes Wanderfernglas ganz klar zur Grundausrüstung, aber wie erkannt man das optimale Fernglas für diesen Einsatzbereich? Worauf sollte man achten und welche Modelle sind besonders zu empfehlen? Das und mehr erfahren Sie in den nächsten Zeilen unseres Textes. 

Die Top Ferngläser zum Wandern im Vergleich

Vorschau
Preis-Leistungs-Tipp
Majesty Forest 8x22 Mini Fernglas - Robust, kompakt und leicht - Kleines Fernglas zum Wandern, Vogelbeobachtung und Freizeit
Nikon 10x25 Sportstar EX Fernglas schwarz
Eschenbach Optik Fernglas arena F+ 10x25, wasserdicht, faltbar, Anti-Rutsch-Gummierung, schwarz
Allround-Talent
Steiner Safari UltraSharp 10x26 Fernglas - kompakt, große Vergrößerung, robust, wasserdicht, ideal für Reisen, Wandern, Konzerte, Sport- und Naturbeobachtung
Titel
Majesty Forest Taschenfernglas
Nikon Sportstar
Eschenbach Arena D+
Steiner Safari Ultrasharp
Zoom
8-fach
10-fach
10-fach
10-fach
Objektive
22 m
25 mm
25 mm
26 mm
Sehfeld/1000 m
126 m
114 m
101 m
101 m
Maße
ca. 9 x 4,3 x 6 cm (gefaltet)
10,3 x 11,4 x 4,3 cm
10,4 x 11,3 x 4,3 cm
11,6 x 12 x 4,6 cm
Gewicht
170 g
300 g
300 g
297 g
Prime
-
Bewertungen
Preis
25,90 EUR
98,99 EUR
90,86 EUR
112,99 EUR
Preis-Leistungs-Tipp
Vorschau
Majesty Forest 8x22 Mini Fernglas - Robust, kompakt und leicht - Kleines Fernglas zum Wandern, Vogelbeobachtung und Freizeit
Titel
Majesty Forest Taschenfernglas
Zoom
8-fach
Objektive
22 m
Sehfeld/1000 m
126 m
Maße
ca. 9 x 4,3 x 6 cm (gefaltet)
Gewicht
170 g
Prime
Bewertungen
Preis
25,90 EUR
Mehr Infos
Vorschau
Nikon 10x25 Sportstar EX Fernglas schwarz
Titel
Nikon Sportstar
Zoom
10-fach
Objektive
25 mm
Sehfeld/1000 m
114 m
Maße
10,3 x 11,4 x 4,3 cm
Gewicht
300 g
Prime
Bewertungen
Preis
98,99 EUR
Mehr Infos
Vorschau
Eschenbach Optik Fernglas arena F+ 10x25, wasserdicht, faltbar, Anti-Rutsch-Gummierung, schwarz
Titel
Eschenbach Arena D+
Zoom
10-fach
Objektive
25 mm
Sehfeld/1000 m
101 m
Maße
10,4 x 11,3 x 4,3 cm
Gewicht
300 g
Prime
-
Bewertungen
Preis
90,86 EUR
Mehr Infos
Allround-Talent
Vorschau
Steiner Safari UltraSharp 10x26 Fernglas - kompakt, große Vergrößerung, robust, wasserdicht, ideal für Reisen, Wandern, Konzerte, Sport- und Naturbeobachtung
Titel
Steiner Safari Ultrasharp
Zoom
10-fach
Objektive
26 mm
Sehfeld/1000 m
101 m
Maße
11,6 x 12 x 4,6 cm
Gewicht
297 g
Prime
Bewertungen
Preis
112,99 EUR
Mehr Infos

Majesty Forest 8×22 Fernglas im Taschenformat

Majesty Forest 8x22 Mini Fernglas - Robust, kompakt und leicht - Kleines Fernglas zum Wandern, Vogelbeobachtung und Freizeit
92 Bewertungen

Das Majesty Forest ist ein kleines Fernglas mit 8-facher Vergrößerung und 22 mm großem Objektivdurchmesser im kompakten Taschenformat. Dank seiner kompakten Größe lässt es sich einfach und bequem in jeder Jacken- oder gar Hosentasche verstauen. Für ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt man hier ein hochwertiges Taschenfernglas, welches sich vor allem an Personen richtet die viel Wert auf eine schnelle, leichte Handhabung, bei kompakter Größe und scharfer Optik legen. 

Details zum Majesty Forest 8×22

  • Vergrößerung: 8-fach
  • Objektivdurchmesser: 22 mm
  • Vergütung: Mehrschichtvergütung
  • Prismen: BAK-4
  • Gehäuse: gummierte rutschfeste Oberfläche & Mitteltrieb aus Metall
  • Sehfeld auf 1000 m: 126 m
  • Maße: ca.  9 x 4,3 x 6 cm
  • Gewicht: 170 g

Möchte man nicht sofort 100 € oder mehr für ein Wanderfernglas ausgeben, bietet sich das kompakte Majesty Forest bestens an. Aus der Kategorie der Taschenferngläser haben wir hier ein Modell, welches auch absolut tauglich für Wanderungen oder Reisen ist. Aufgrund der kompakten Maßen und dem Gewicht von nur 170 g, sollte hier niemand Probleme mit dem Verstauen des Fernglases im Rucksack oder der Tasche haben, auch bei längerem Tragen um den Hals. Zum Verstauen lässt sich das Fernglas zusammenfalten. 

Interessant ist ebenso die Robustheit des Fernglases. Die Oberfläche ist mit einer angenehmen Gummiearmierung versehen, die das Fernglas angenehm und sicher in der Hand halten lässt. Gute Qualität weist darüber hinaus der Mitteltrieb auf, der komplett aus Metall besteht – genau das vermissen wir bei vielen kompakten Ferngläsern. Fokussiert wird ganz einfach mit dem Rädchen am Mitteltrieb, am rechten Okular befindet sich dann noch ein Dioptrienausgleich von +/-3.

Im Lieferumfang gibt es dann noch eine praktische Tasche mit Gürtelschlaufe dazu, in der das Fernglas sicher und einfach verstaut werden kann. Daneben gibt es natürlich auch ein Reinigungstuch dazu.

Die Vorteile im Überblick:

  • Attraktiver Preis
  • Wasserdicht und angenehme rutschfeste Oberfläche
  • Zusammenklappbar und kompakte Maßen
  • Nur 170 Gramm Gewicht
  • BAK-4 Prismen
  • Hohes Sehfeld

Fazit zum Majesty Forest 8×22

Für einen Preis von weniger als 30 € spricht dieses Fernglas mit Sicherheit eine ganze Reihe von Menschen an, die ein hochwertiges Fernglas zum Wandern für einen attraktiven Preis suchen. Ebenso empfehlenswert ist das Majesty Forest auch als Zweitfernglas, welches man immer schnell zur Hand haben kann. Wer sich für dieses Modell als idealen Begleiter für unterwegs interessiert, wird diese Entscheidung ganz bestimmt nicht bereuen.

Nikon Sportstar 10×25 EX

Angebot
Nikon 10x25 Sportstar EX Fernglas schwarz
479 Bewertungen

Mit dem Nikon Sportstar EX in der Größe 10×25 bekommt man ein optimales Wanderfernglas, welches alle Kriterien eines nahezu perfekten Modells optimal erfüllt. Das Wanderfernglas von Nikon ist schlank, kompakt, wetterfest und kommt mit starker Leistung zu Ihnen nach Hause. Wer ein Fernglas zum Wandern sucht welches Spaß macht, der sollte unbedingt dranbleiben! 

Details zum Nikon Sportstar 10×25 EX

  • Vergrößerung: 10-fach
  • Objektivdurchmesser: 25 mm
  • Wasserdicht: bis 2 m für 5 min
  • Stickstofffüllung: ja
  • Vergütung: Mehrschichtvergütung
  • Naheinstellgrenze: 3,5 m
  • Faltbar: ja
  • Sehfeld auf 1000 m: 114 m
  • Abmessungen: 103 x 114 x 43 mm
  • Gewicht: 300 g

Das Nikon Sportstar 10×25 x eignet sich bestens als Wanderfernglas, da hier einfach alles stimmt. Man bekommt ein Fernglas welches komplett wetterfest ist, dank einer Wasserfestigkeit die bis zu 5 Minuten bei einer Tiefe von 2 Metern hält und einer Stickstofffüllung die das Beschlagen der inneren Optik verhindert. Optimal also, um das Fernglas auch mit in die raue Natur zu bringen.

Bei einem Gewicht von nur 300 g ist ein angenehmes Beobachten auf jeden Fall gewährleistet und für einen noch besseren Komfort kommt das ergonomische Gehäuse zum Einsatz. Eine Gummiearmierung dafür natürlich auch nicht fehlen!

Die Linsen sind mit einer Mehrschichtvergütung versehen, diese sorgen für eine noch bessere Lichtdurchlässigkeit und helle Bilder mit naturtreuen Farben. Wie man es von Nikon gewohnt ist, bestehen alle Linsen und Prismen aus blei- und arsenfreiem Glas.

Fazit zum Nikon Sportstar 10×25 EX

Für rund 90 bis 100 € bekommt man mit dem Fernglas von Nikon ein optimales Fernglas zum Wandern, bei dem einfach alles stimmt und welches auch ordentlich was aushalten kann, bei optimaler Leistung. Wer sich für dieses Fernglas entscheidet macht rein gar nichts falsch!

Eschenbach Arena F+ 10×25

Angebot
Eschenbach Optik Fernglas arena F+ 10x25, wasserdicht, faltbar, Anti-Rutsch-Gummierung, schwarz
389 Bewertungen

Eschenbach Ferngläser aus der Arena-Reihe sind besonders gut für alle Abenteurer die sich gerne in die Natur begeben geeignet. In der Größe 10×25 bietet Eschenbach einem ein passendes Wanderfernglas, welches eine starke Leistung besitzt und zudem dank Wasserfestigkeit und Stickstofffüllung komplett wetterfest ist. Was es alles zu dem Arena F+ 10×25 zu wissen gibt, klären wir für Sie in den nächsten Zeilen.

Details zum Eschenbach Arena F+ 10×25

  • Vergrößerung: 10-fach
  • Objektivdurchmesser: 25 mm
  • Faltbar: ja
  • Wasserfest: ja
  • Stickstofffüllung: ja
  • Prismen: BAK-4
  • Gummiearmierung: Anti-Rutsch-Gummierung
  • Sehfeld auf 1000 m: 101 m
  • Vergütung: Mehrschichtvollvergütung
  • Gewicht: 300 g
  • Abmessungen: 104 x 113 x 43 mm
  • Garantie: 5 Jahre

Ein Eschenbach Fernglas darf natürlich unter Top-Empfehlungen nicht fehlen! Die Arena-Reihe von Eschenbach ist spezialisiert robuste Ferngläser für den Outdoor-Bereich anzubieten, die über ein angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis bei hochwertiger Leistung verfügen. So natürlich auch das Arena F+ in der Größe 10×25. 

Das Wanderfernglas kommt mit einem wasserfestem Gehäuse, welches ebenso über die Stickstofffüllung verfügt, damit bei Nebel die Gläser nicht beschlagen können. Zudem ist das Gehäuse mit einer stabilen Anti-Rutsch-Gummierung versehen, die auch bei Nässe einen optimalen Halt bietet und das Fernglas von stürzen schützt, in dem sie abgefedert werden. Dank den verbauten BAK-4 Prismen und der Mehrschichtvollvergütung werden mit dem Fernglas atemberaubende, helle und farbechte Abbildungen erzeugt. 

Bei einem Gewicht von nur 300 g und äußerst kompakten Maßen passt das Fernglas problemlos in jeden Rucksack. Anbei bekommt man für den sicheren Transport noch eine Tasche und Trageriemen dazu.

Fazit zum Eschenbach Arena F+ 10×25

Das Fernglas ist ein optimales Wanderfernglas mit starker Leistung und passendem Preis. Wer auf deutsche Qualität von Eschenbach setzt, sollte sich zweifellos für dieses Modell entscheiden, da man hiermit rein gar nichts falsch machen wird!

Steiner Safari Ultrasharp 10×26

Angebot
Steiner Safari UltraSharp 10x26 Fernglas - kompakt, große Vergrößerung, robust, wasserdicht, ideal für Reisen, Wandern, Konzerte, Sport- und Naturbeobachtung
1.022 Bewertungen

Das Safari Ultrasharp aus dem Hause Steiner ist wahrlich ein Allrounder unter den Ferngläsern, aber vor allem perfekt für die Wanderung. Steiner ist ein geschätzter Hersteller und hat man mit dem Ultrasharp ein extrem beliebtes und hochwertiges Fernglas geschaffen. In der Größe 10×26 bietet es alles was ein gutes Fernglas zum Wandern haben sollte.

Details zum Wanderfernglas Steiner Ultrasharp

  • Vergrößerung: 10-fach
  • Objektivdurchmesser: 26 mm
  • Sehfeld auf 1000 m: 101 m
  • Gewicht: 297 g
  • Abmessungen: 116 x 120 x 46 mm
  • Nahfokusbereich: 3,5 m
  • Oberfläche: NBR-Longlife Gummiearmierung
  • Wasserdicht: ja
  • Fokussierung: Fast-Close-Fokus
  • Garantie: 10 Jahre

Das Wanderfernglas von Steiner verfügt über ein geringes Gewicht von nur knappen 300 g, was wirklich ziemlich leicht ist und auch auf langen Wanderung noch angenehm zu tragen ist. Die Abmessungen weisen auf eine sehr kompakte Bauweise hin, es lässt sich sogar noch falten, so entsteht ein noch geringeres Packmaß für den Rucksack. 

Die ergonomische Form wird unterstützt mit einer NBR-Longlife Gummiearmierung um in jeder Situation perfekt in der Hand zu liegen. Zu erwähnen ist ebenso noch die Wasserfestigkeit des Fernglases, was für ein gutes Wanderfernglas ausschlaggebend und unverzichtbar ist. 

Fokussiert wird am Mitteltrieb, der leichtes und schnelles Fokussieren mittels Fast-Close-Focus möglich macht. Das Fernglas verfügt über starke Leistung, weshalb bei mit dem 26 mm Frontlinsendurchmesser ein stolzes Sehfeld von 101 m auf 1000 m erreicht wird. Genug um einen unvergesslichen Panoramablick über die Berge oder die Landschaft zu genießen.

Fazit zum Steiner Safari Ultrasharp 10×26

Wer ein gutes Fernglas zum Wandern sucht, der bekommt mit dem Ultrasharp 10×26 ein nahezu perfektes Modell. Für einen Preis von ca. 115 € bekommt man eine Menge an Leistung und ein Fernglas, welches man so schnell nicht mehr zur Seite legen möchte. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als nur passend, hier lohnt es sich auf jeden Fall zuzuschlagen!

Ratgeber: Relevante Fragen und Antworten rund um das Wanderfernglas

Was zeichnet das optimale Fernglas zum Wandern aus?

Auf langen Wanderungen möchte man nur so viel Gewicht mit sich schleppen wie auch nötig ist. Vor allem ein Fernglas kann ziemlich ins Gewicht gehen und das Volumen des Rucksacks sprengen, daher ist ein geringes Gewicht und kompakte Abmessungen unerlässlich.

Der Vergrößerungsfaktor sollte nicht zu groß sein und ist mit 8-10-fach ideal. Nicht zu unterschätzen ist die Verarbeitung und Robustheit, das Fernglas sollte möglichst wasserfest und beschlagfrei sein und zudem eine rutschfeste Gummierung besitzen. 

Wie kompakt und leicht muss das Fernglas sein?

Das richtige Fernglas für die Wanderung sollte also in jedem Fall kompakt sein und sich somit einfach verstauen lassen. Das Gewicht sollte darüber hinaus nicht zu schwer sein, da dies auf längerer Zeit ziemlich stören kann, wenn man ein beispielsweise 1 kg schweres Fernglas mit sich rum schleppen muss.

Es lässt sich schwer sagen welches Gewicht am besten passen würde, da jeder andere Ansichten darauf besitzt. Wobei einige mit einem 500 g Fernglas sehr gut auf Wanderungen zurecht kommen, darf es bei den meisten nicht mehr als 300 g wiegen. Da ein handliches und leichtes Wanderfernglas sich auf Dauer aber einfach viel besser auszahlt, bekommt man bei der Wahl eines besonders leichten Modells in der Regel mehr Vorteile geboten.

300 g sind in etwa ein guter Richtwert für ein angenehmes Wanderfernglas.

Viele Modelle verfügen in der Regel auch über einen Klappmechanismus, mit dem das Fernglas einfach zusammengefaltet werden kann. Das bietet sich besonders vorteilhaft an, um Platz in der Tasche oder im Rucksack zu sparen.

Welche Vergrößerung und welcher Objektivdurchmesser ist optimal?

Die Vergrößerung sollte keineswegs zu groß sein, denn zu große Vergrößerungen lassen sich einfach zu schwer ruhig halten, vor allem da ein Wanderfernglas über ein eher geringes Gewicht verfügt. Vergrößerungen über 10x sind daher für ein Wanderfernglas eher ungeeignet, 8-10-fach ist daher perfekt.

Beim Objektivdurchmesser gilt, je größer desto mehr Licht. Allerdings geht ein hoher Frontlinsendurchmesser auch gleich wieder in das Gewicht, da ein 42mm Fernglas viel schwerer und größer als ein 32- oder 25mm Fernglas ist. Perfekt sind daher Objektivdurchmesser bis ungefähr 25- oder 32 mm.

Was sollte man bei der Robustheit beachten?

In der Natur geht es oft rau zu und auch die Wetterbedingungen sind nicht immer optimal, wichtig ist hierbei unbedingt, dass das Fernglas auch diesen Ansprüchen gut trotzen kann. Ein stabiles Gehäuse, welches im optimal Fall mit einer kratz- und stoßfesten Gummiarmierung versehen ist, bietet sich also bestens an.

Daneben sollte das Wanderfernglas auch wasserfest sein und über eine Stickstofffüllung verfügen, die das Beschlagen der inneren Optik bei Temperaturwechsel verhindert.

Letzte Aktualisierung am 15.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.